Supervision und Teamcoaching

Kommunikation, Arbeitsklima und Teamentwicklung


Die Arbeit, das Arbeitsumfeld oder der Arbeitsplatz sind für die meisten Menschen ein wesentlicher Faktor für die Lebenszufriedenheit. Herausforderungen am Arbeitsplatz gibt es allerdings auch viele.

Teams oder Gruppen arbeiten nur dann gut und erfolgreich zusammen, wenn die Kommunikation untereinander  – aber auch mit den Führungskräften –  stimmig ist. Konflikte, Frustration oder Mobbing sind nicht nur ungesund und qualvoll, sondern schaden auch dem Unternehmen. Krankenstände, Unproduktivität und eine hohe Fluktuation der Mitarbeiter/innen können die Folge sein.

Ich begleite als Supervisor Teams oder Gruppen vor Ort. Dabei werden essenzielle Themen und Herausforderungen des Zusammenarbeitens reflektiert. Gemeinsam begibt man sich auf Lösungssuche und/oder betreibt Ursachenforschung. Dabei werden Themen ehrlich und offen aufgearbeitet und neue Ansätze für ein gutes Miteinander gefunden– auf inhaltlicher und emotionaler Ebene. Auf fertige Konzepte oder Abläufe verzichte ich, weil es meiner Ansicht nach immer individuelle, maßgeschneiderte Lösungen braucht.

Supervision ist ein regelmäßiger und den Arbeitsalltag begleitender Prozess. Erste Resultate oder Verbesserungen können bereits nach kurzer Zeit erzielt werden – ein nachhaltiger Veränderungsprozess braucht allerdings eine gewisse Zeit. Eine gute und konstruktive Teamarbeit erhöht die Zufriedenheit, die Gesundheit und auch die Leistungsfähigkeit. Supervision ist eine Investition in die Mitarbeiter und in das Unternehmen selbst.


mögliche Themen

  • Neue Situationen am Arbeitsplatz – Umstrukturierungen
  • Konstruktive Kommunikation – Entscheidungsprozesse
  • Arbeitsklima – Beziehungsdynamiken
  • Rollenfindung, Verantwortung und Hierarchien
  • Konfliktlösungen – Bearbeitung von Spannungen, Frustration oder Mobbing
  • Überforderung, Stress – Burnout Prävention
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und -effizienz
  • Teamentwicklung und – wachstum
  • Qualitätssicherung

FAQ

Eine wörtliche Übersetzung könnte lauten: das Einnehmen einer hilfreichen Vogelperspektive. Doch umgangssprachlich spricht man von einer Form der Beratung für Einzelpersonen, Teams oder Gruppen. In diesen Beratungen wird die Kommunikation gefördert sowie essentielle berufliche Inhalte thematisiert.